We proudly present! Webdesign für SES-Boxing mit TYPO3 CMS

Ein für uns ganz besonderes Projekt ist in den letzten Tagen an den Start  gegangen: Die SES-Boxing Website der SES Sport Events Steinforth GmbH. Dieses Projekt nahm eine Laufzeit von ungefähr einem halben Jahr bis zur Fertigstellung ein. 


In diesem Zeitraum wurden zunächst alle Anforderungen herausgearbeitet, darauf basierend ein modernes und funktionales Design entwickelt und die Umsetzung gestartet. Umgesetzt wurde wie bei fast allen unserer Projekt auf TYPO3 CMS in der aktuellen LTS Version 8. 


Die Seite verfügt über ein stark integriertes Newssystem, welches zur Veröffentlichung aller aktuellen Inhalte, insbesondere für Pressemitteilungen, genutzt wird. Um eine optimale Ladeperformance zu erreichen, geben alle Newsansichten automatisch sogenannte „responsive Images“ aus: Jedes Bild wird automatisch in verschiedenen Auflösungen gerendert und der jeweilige Browser des Besuchers wählt und lädt automatisch das für ihn kleinstmögliche Bild.


In einem speziell geschützten Pressebereich werden automatisch in den sonst auch öffentlich verfügbaren Pressemitteilungen exklusiv hochauflösende Fotos zum Download automatisch ergänzend ausgegeben. Hierdurch soll zukünftig einerseits dem Missbrauch von Bildmaterial im ungeschützten Bereich vorgebeugt, andererseits aber auch die akkreditierte Fachwelt effizienter und weniger aufwendig mit Bildmaterial versorgt werden.


Für die Darstellung der einzelnen Sportler haben wir in TYPO3 spezielle Inhaltselemente entwickelt, die sich einfach durch die Redakteure von SES bearbeiten lassen. Eine besondere Herausforderung bestand darin, dass die bei SES-Boxing unter Vertrag befindlichen Sportler in ganz Europa verteilt leben und trainieren und nicht mal eben zu einem einheitlichen Fotoshooting nach Magdeburg bestellt werden können. Auf diese Anforderung haben wir einen Look und eine technische Umsetzung entwickelt, die es ermöglicht, auch mit ganz unterschiedlichem Bildmaterial einen vergleichsweise homogenen Look zu erzeugen.


SES-Boxing sorgte mit den letzten Veranstaltungen zuverlässig für Top-Einschaltquoten bei den TV-Übertragungen des MDR. Besonders zu Zeiten ansteigender medialer Aufmerksamkeit steigt natürlich auch der Traffic auf der Website. Um jederzeit eine superschnelle Website ausliefern zu können, haben wir dem Thema Performanceoptimierung eine besonders wichtige Rolle eingeräumt. Im Ergebnis der zahlreichen zusätzlichen Optimierungen erreicht die Seite in einer Google Pagespeed Analyse für Mobilgeräte und den Bereich Desktop einen Score von jeweils über 90 Punkten.

 

Um noch mehr aus dem System an Geschwindigkeit herauszuholen, nutzen wir für SES-Boxing die Performance Plus Option. Erfahren Sie hier mehr zu Performance Plus.

 

Neben der Integration aller neuen Inhalte übernahmen wir auch die Migration von mehr als 100 Pressemitteilungen und News aus dem Altsystem. Darüber hinaus haben wir natürlich die Redakteure geschult und hosten die Seite auf unseren Serversystemen.


 Keine Zeit?